Die Region hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Entwicklung des Gewerbes mit dem aktiven Ausbau und der Vermarktung der Gewerbestandorte Hermagor und Kötschach-Mauthen voranzutreiben.

Ziele:

  • Zwei regionale Gewerbegebiete im Bezirk – Unteres Gailtal (Hermagor) und Oberes Gailtal (Kötschach-Mauthen) – entwickeln und ausbauen
  • Proaktives Standortmanagement für die Gewerbeparks betreiben
  • Die regionale Wertschöpfung in den Bereichen Holz, Technologie, Erneuerbarer Energie u.a.m. erhöhen bzw. vertiefen
  • Die Abwanderung bremsen – Zuzug ermöglichen/fördern
  • Eine Anlauf- und Beratungsstelle für Menschen, die ihren beruflichen Lebensschwerpunkt in den Bezirk Hermagor verlegen (wollen) schaffen
  • Den Kontakt zu „Auswärtigen“ herstellen und ausbauen
  • Konzeption und Umsetzung einer Innovationswerkstatt  – zweijähriger Prozess (Entwicklung eines Prototypen)
  • Sensibilisierungsmaßnahmen und Mobilisierung für das Unternehmertum, für Innovation und Unternehmensgründungen in der Region
  • Bewusstseinsbildung und Öffentlichkeitsarbeit in und außerhalb der Region

Interkommunaler Gewerbepark – Link zur Homepage

Kontakt und Ansprechpartner:

Scroll to Top