Die grenzüberschreitende LEADER-Kooperation „HEurOpen“ – LAG Region Hermagor / LAG Open Leader / LAG Euroleader – bewirbt sich für die Fortführung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit.

Mit dem Aufruf zur Einreichung von grenzüberschreitenden Strategien im Rahmen von CLLD* erfolgte im Feber 2022 der offizielle Startschuss zur Strategieentwicklung. In einem ersten Schritt wurde in Zusammenarbeit mit der EVTZ** Senza Confini das Basisdatenmaterial für die Region „HEurOpen“ erstellt. Darauf aufbauend werden unter Beteiligung möglichst vieler Interessenten, Akteurinnen und Akteuren Ziele und Maßnahmen für die Entwicklung des Grenzraums erarbeitet. Infos zu den thematischen Fokusgruppen (FG) sind hier aktuell einzusehen:

Eine Grundlage für die Erstellung der grenzüberschreitenden Strategie bildet eine Stärken-Schwächen-Analyse (SWOT).

Wir freuen uns auf ihre Rückmeldungen zur vorläufigen Fassung der SWOT „Strategie HEurOpen“ (siehe pdf), die wir gerne in die Finalisierung der Strategie miteinbeziehen.

SWOT Strategie HEurOpen 2021-2027

Ihr Interesse, Input, ihre Ideen sind gefragt!!

Kontaktdaten:
LAG Region Hermagor – CLLD Management
Hauptstraße 44 9620 Hermagor
+43 (0)699 11116595

*   CLLD – Community-led local development
**   EVTZ – Europäischer Verbund für territoriale Zusammenarbeit

Scroll to Top