Gemeindeverband Karnische Region (GKR)

  • Die sieben Gemeinden des Bezirkes Hermagor bilden auf Grund einer Vereinbarung den Gemeindeverband. 
  • Sitz des Verbandes ist die Bezirkshauptmannschaft Hermagor. 
  • Die innere Organisation des Gemeindeverbandes entspricht der einer Gemeinde. 
  • Die Funktionsperiode der Verbandsorgane ist mit der Funktionsperiode der Kärntner Gemeinden ident.

Ziele und Aufgaben:

  • Plattform der Gemeinden des Bezirkes Hermagor in Bereichen mit überregionaler Bedeutung und Auswirkung auf alle Gemeinden. 
  • Koordinierungsstelle zur Erhaltung des ländlichen Raumes in der Region. 
  • Unterstützung von interkommunalen Projekten in der Region. 
  • Koordinierungsstelle – Verkehrsverbund Karnische Region Unterstützung des Bezirks-Musikschulwesens 
  • Bezirkspartnerschaft mit dem Kreis Minden-Lübbecke.

Der Gemeindeverband Karnische Region ist Träger nachfolgender LEADER-Projekte:

Scroll to Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen