LEADER

steht für: „Liaison Entre Actions de Dèveloppement de l´Economie Rurale“ Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft.

Hauptziel des Schwerpunktes „Leader“ ist die Bewahrung der Funktionsfähigkeit des ländlichen Raums. Durch die Unterstützung regionaler und lokaler Identitäten soll sie erhalten und weiterentwickelt werden. Sie soll der ökologischen Sensibilität ebenso gerecht werden wie der Funktion als Lebens-, Erholungs- und Wirtschaftsraum.

Alle in Leader umgesetzten Maßnahmen dienen der Erreichung der Ziele des Österreichischen Programms für die Entwicklung des ländlichen Raums 2014-2020 sowie den Schwerpunktsetzungen in unserer Region, die in der „LEADER-Entwicklungsstrategie (LES)“ dargestellt sind.

Nach der erfolgreichen Bewerbung als LEADER-Region für die EU-Strukturperiode 2014 – 2020 hat die LAG Region Hermagor (Bezirk Hermagor + Gemeinden Weißensee und Feistritz a.d.G.) mit 01. Juni 2015 ihre Arbeit aufgenommen!

In der Leader-Entwicklungsstrategie (LES) der Region Hermagor sind die Ziele, Maßnahmen, Strukturen und alle weiteren wichtigen Rahmenbedingungen enthalten.

Falls Sie Projektideen haben, sind Sie herzlich eingeladen mit dem LAG-Management Kontakt aufzunehmen.

Das Projektdatenblatt bildet die Basis für den Beratungsprozess „Von der Idee bis zur Umsetzung“. Weitere Unterlagen finden Sie im Downloadbereich.

Kontakt

Bürostandort:  A-9620 Hermagor, Hauptstraße 44

Mehr über LEADER

Scroll to Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen