Den Auftakt zum VIA IULIA AUGUSTA KULTURSOMMER bildet ein Veranstaltungswochenende im Rahmen des Regionalentwicklungsprojektes “Via della musica/Straße der Musik”.
Es ist der Geschichte entlang der alten Römerstraße Via Iulia Augusta gewidmet.

  •  Samstag 26. Juni, 18.00 Uhr Centrum Carnicum – Alpenverein Mauthen
     Vortrag: Hannes Guggenberger präsentiert seine Recherchen zur Publikation „Geschichte und Geschichten an der Via Iulia Augusta”, die demnächst erscheinen wird.
     Friedl Rainer spielt Cello.
  • Sonntag 27. Juni, 14.30 Uhr
    Via Iulia Augusta Exkursion. Busfahrt auf den Spuren der alten Römerstraße, von Mauthen über Laas, entlang des Pittersberges und des Gailbergs nach Oberdrauburg.
    Treffpunkt vor der Mauthner Kirche
    Unterwegs ein Spaziergang, leichte Wanderschuhe erforderlich.
    In Oberdrauburg: Besuch der Römerausstellung im Museum für Archäologie und Siedlungsgeschichte
  • Sonntag 27. Juni, 18.00 Uhr, Marktplatz Oberdrauburg
    Konzert Das italienische YOULOOK TRIO verzaubert mit unkonventionellen Klängen, die sich mit Leichtigkeit zwischen Jazz, südlichen Rhythmen und meditativen Klanglandschaften bewegen.
    Stimm-Magierin Luisa Cottifogli, begleitet von Massimo Serra (Perkussion) und Aldo Mella (Bass)

Eintritt frei.
“Ein Sommer in G-Dur”: getestet, geimpft, genesen.
Die Teilnahme ist nur mit entsprechendem Nachweis möglich.

Scroll to Top